No video

Eberl zu Spurs vs. BVB: Duell auf Augenhöhe, aber... | Wontorra - der o2 Fußball-Talk | Sky Sport HD

Sky Sport HD

Sky Sport HD

100 569 Aufrufe101

    In der Show „Wontorra - der o2 Fußball Talk“ diskutiert Jörg Wontorra am Sonntag von 10:45 Uhr bis 12:30 Uhr mit seinen Gästen über das Geschenen in der Fußball-Bundesliga und Ereignissen des Wochenendes.
    ▶▶ Aktuelle Sport-News & Videos jetzt auf: sport.sky.de/
    Kostenlos unseren DE-news-Kanal abonnieren: zly.de/sky/YTsub
    WhatsApp - Sky Sport News HD: zly.de/sky/whatsapp
    Facebook - Sky Sport DE: zly.de/sky/facebook
    Facebook - Sky Sport News HD: zly.de/sky/facebookSSNHD
    Twitter - Dein Sky Sport: zly.de/sky/twitter
    Sky abonnieren: zly.de/sky/TVabo

    Am Vor 9 Tage

    KOMMENTARE

    1. NowJoke

      Favre hat ein Team nie besser gemacht als sie sind

    2. Nico R.

      100% ein Tor in Wembley....haha

    3. Nadine Schneider

      Immer das selbe Palaver

    4. Baumkrone

      "Die Menschenrechtler vom FC Bayern München...." Sehr treffend formuliert. Die Bayern kann man von ihren Aussagen einfach nicht mehr ernst nehmen!

    5. Daniel Schlüter

      Peinlich ist wenn man Rudy rausnimmt nachdem er zum wiederholten male seine Arbeit als 6er verweigert? Herr Fjortoft hat als Experte auf dem Platz nichts zu suchen! Der Spieler ist doch nicht größer als der Verein!! Nur weil er mal Spieler vom FCB war, oder Nationalspieler ist, kann man doch nicht bis zur Hz warten bis man ihn auswechselt obwohl er mal wieder ein Tor (mit seiner passivität) mit verschuldet hat.. Wirklich lächerlich :D

    6. Hulk Hogan

      king eberl über den fussball hinaus die höchste kompetenz in der runde.

    7. Kresko25

      Ich versteh all die Experten nicht, die halbe Saison "Dortmund wird Meister", auch kam die Frage, wie es bei einer Krise wird. Nun haben sie eine kleine Krise, 3 zu 0 geführt und sich selbst besiegt.. nun meint jeder, Bayern wirds.. Jeder der auch nur einen Funken Sachverstand und Objektivität hat, weiß, dass es erst nach dem 28 eine klare Tendenz geben wird, wer die Meisterschaft holt. Stand heute: der jeweilige Gewinner wird Meister, bei unentschieden, kommts wohl auf das Spieler Borussia gegen Borussia an, am 34. Ja ich finds toll, das Bayern gerade etwas schlechter da steht, ich freu mich, wenn der BVB Meister werden sollte, doch das wird noch ein langer schwerer Gang. Hinzu glaub ich, dass ein Weiterkommen in der CL dem BVB eher schaden dürfte in der Meisterschaft.. wobei ich auch mehr von einem Ausscheiden ausgeh (was gegen TH auch vollkommen ok wäre).

    8. ClouD

      Jede Talk Show mit Max Eberl ist eine Freude :)

    9. n3m3z1z

      Kann man diesen Ricardo mal rauswerfen oder ihm zumindest erklären wie man ein Shampoo verwendet? Der Kerl ist einfach eklig.

    10. McFly

      Der bvb fängt sich noch. Lächerlich das die so viel Kohle für Stammtischgeschwätz bekommen.. drecks Heuchler, immer übertreiben und unnötig Druck ausüben. Genauso war es mit Götze. Der junge hat sich auch wieder gemacht trotz der Schlagzeilen jede Woche.

    11. Invictus_trax

      Buschmann bester man(n)

    12. MrBluntMM

      Kurzer Einwand zum Herrn von Spiegel Robben Ribéry Weltspieler? In den alt Herren Mannschaften vielleicht . Dortmund hat genug Gas in der Truppe und ihr redet ja auch schon alle so als ob das Spiel in München verloren ist das muss erst noch gespielt werden wahrscheinlich hast du noch nie Fußball gespielt 😅😂👍🏻

    13. dr akne

      Ganz am Ende bei Minute 1.54 sagt die Frau Wontorra der Auto talk

    14. Hund Katze

      Die Bauern sind die größten Hurensöhne der Welt und Mistgeburten!! Sollten bombiert werden!!

    15. Ibrakena

      Der Talk wird auch immer schlechter. Irgendwelche Pressefritzen die keine Ahnung haben. Ein "Experte" der kaum einen Satz in korrektem Deutsch formuliert und der Einzige der Ahnung hat, nämlich Eberl sagt zu wenig. Aber typisch, die Herren von der Presse dürfen jeder Zeit an den Stühlen der Trainer oder Manager sägen, aber wehe einer sagt mal, dass über einen von ihnen nachdenken sollte. Da greift man sofort die Pressefreiheit an. War jetzt die letzte dieser Sendungen die ich gesehen habe. Ich weiß schon warum ich für Sky kein Geld ausgebe

    16. CreamzTV

      bekommt dort eigentlich jeder eine einladung der 1x ein fußballspiel gesehen hat?

    17. GamingAddicted

      wenn ich sowas schon höre - Eberl kann sich einen rat bei Bonhof und Meyer holen...Wahnsinn. liebes sky Team, ich sage euch mal was: hans Meyer WAR mal ein guter Trainer, das ist EWIG her, seit 10-15 jahren macht er rein gar nichts mehr außer dumme sprüche raus zu hauen...er hat zB einen marin (oder wars sogar reus? zu lang her, leider nicht mehr im kopf) als der hätte spielen MÜSSEN auf der bank versauern lassen, bevor es irgendwann endlich für ihn zu ende war. und Bonhof? na was hat DER denn bitte gemacht nach der spielerkarriere? wenn ich mich jetzt nicht ganz schwer täusche war er Assistent von berti Vogts was auch nicht so gerade die erfolgreichste zeit damals war, und dann hat er noch mal kurz bei Gladbach als Interimslösung null funktioniert, so war es doch, oder? und bei denen holt sich Eberl also einen rat, ja? na immerhin habt ihr richtig erkannt, dass Königs keine Ahnung vom Fußball hat, und sich daher raus hält inzwischen ;)

    18. GamingAddicted

      bin seit fast 25 jahren borusse, aber Hazard MUSS man verkaufen, wenn man mit einer summe von 35+ mio rechnen darf...der junge ist talentiert, keine frage, aber nicht vergleichbar mit einem timo Werner oder so...da hol ich mir lieber 2 neue vielversprechende spieler, die sich entwickeln können...und das Niveau richtiger top stürmer der Liga (alcacer, reus, sancho, Lewy, coman, … ) wird Hazard niemals erreichen...

    19. Krotipa

      Jedes mal wenn ich eberl aus der Ferne sehe denke ich ich sehe Elton 😂😂😂

    20. Cirkies

      Hassen den Isländer eigentlich alle wegen dem Akzent? Weil so viel falsches sagt der jetzt auch nicht

      1. John der Don

        Wontorra stellt ihr doch schon vor als Experten mit nordischem Dialekt. Es gibt keine großartigen Kompetenzen, mit denen man ihn vorstellen müsste...

      2. Christl Onfire

        Norweger 😉

    21. Michael Satzik

      Buschmann ist Riesen Vollidiot

    22. Bernd Koslowski

      Max Eberl ist für mich der Ehrlichste und sympathischste Sportsmann im deutschen Fußball,immer wieder ein Genuss....

    23. PatSchi

      Ist es nur mir aufgefallen oder ist es nicht merkwürdig dass dieser "John" 2 Monate nach dem er von Buschmann interviewt wurde enttarnt wurde xD man kann BILD & Spiegel Redakteuren nicht vertrauen. Erst recht nicht im Fußball.

    24. isa -

      GAK 😍😍

    25. Thief 261

      Der Vorteil von Dortmund war das Spielglück. Es gab in der Hinrunde genug spiele die hätten unentschieden ausgehen können und gewonnen wurden. Bayern hingegen viele Unentschieden die hätten gewonnen werden müssen. Freiburg, Augsburg, Düsseldorf alles Ausgleich in den letzten Minuten.

    26. Adrian

      Sehr geil nik fhoad, und das wird jetzt so jede Woche weiter gehen bis zum letzten spieltag😂

    27. Thomas Kreisel

      Das ist doch der elton

    28. Sero 24

      Bei 01:30:16: Sebastian Kehl , Leiter Lizenzspielerabteilung und dann das Gladbach Logo , das wars dann mal wieder komplett #RipPraktikant 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

    29. sd öööp

      denn fjöttoft kann ich mir beim besten willen nicht mehr geben, sowaS UNSYMPHATISCHES

    30. 9 ELVN

      Eberl die Doppelmoral in höchstform. Der Pulisic Transfer war pervers. Aber für Zakaria 50 Mio plus aufrufen. Größeres Wunder als Leicester und das glaubt der noch wirklich. Komm Mal etwas runter Max.

      1. Mukke 97

        Ja, die Transfersummen sind pervers. Dass das allerdings zwangsläufig den Preis für Spieler insgesamt nach oben drückt, ist auch klar. Die vertragliche Situation ist bei Zakaria aber auch eine andere. Pulisic hatte eben nur ein halbes Jahr Vertrag und da ist das schon sehr viel Geld.

    31. Dee Bee

      51:40 aber ihr Medien steht über allem und dürft alles....genau

    32. Hoolywood Hank

      müssen diese von Frau Ricarda vorgelesenen tweets denn sein? Kein Mensch juckt ne random Meinung von irgend einem Twitter User.

      1. MartinMarn

        Hoolywood Hank und doch postet jeder seinen beitrag zum Thema unter DE-news videos und bei Twitter, komisch!

    33. Alan Taylor

      oh , nein dieser streber vom fake-spiegel wieder, ob im leben schon mal gegen nen ball getreten hat ;-)

    34. lockenlolly

      Jeder Sky "Experte" ist nur dazu da um "lustige" Sprüche zu kloppen und steile Thesen aufzustellen die man nachher auf sozial Media posten kann

    35. sanji03dg

      Daumen hoch wenn euch dieser Langhaar Ricardo genauso auf die nerven geht

    36. Sven Nitsch

      Kann der Typ bei "Starke Führung - starke Leistung" nicht mal normal sprechen ohne diese ätzende Betonung?!?!

    37. arli

      letzte woche: jetzt ist der bvb psychlogisch im vorteil Diese woche: jetzt ist bayern psychologisch im vorteil die meinung eines experten ist wohl ein aehnliches tagesgeschaeft wie fussball

    38. modribbb

      Der im grünen Hemd labert so einen Schwachsinn ich Zitiere:" Wenn Bayern in der Abwehr Probleme hat ja dann wechseln sie Weltmeister für Weltmeister ein. " Erstens diese Weltmeister geschwätzt ich kanns nicht mehr hören zweitens genau diese beiden Hummels/Boateng haben mit ihren F Jugend Fehler die Bayern einiges gekostet. Hören die sich selber zu?

    39. Bilal Ac

      Letzte Woche hieß es noch das der Bayern kader zu dünn wäre aber auf einmal wird gesagt wenn der eine ausgewechselt wird hat Bayern immer ein Weltmeister auf der Bank zum wechseln

    40. Lance

      Max Eberl, von Grund auf sympathisch, ehrlich, direkt, lustig! Ein wahrhaftiger Pfundskerl! Alles Gute nach Gladbach! :)

    41. der pate

      Völlig übertrieben mal 3 nicht so starke Spiele defensiv und schon hat Dortmund nix mehr drauf lol. Akanji kommt bald wieder dann stehen wir auch wieder besser und solange Bayern gegen jede gurkentruppe Gegentore kassiert mach ich mir da keine Sorgen

    42. nils jok

      dieser mann mit der brille und schwarzen pulli (nicht eberl) , glaube von der bild ist er. ich kann diesen typen sowasvon nicht ab. schlimm. einfach komischer typ

    43. Kasudran

      geht es eigentlich noch jemandem auf den sack, dass woche für woche die sendung praktisch nur aus bayern und bvb besteht?

    44. karl dall

      Jan arge muss weg

    45. karl dall

      Ich hoffe sky macht nicht den gleichen Fehler wie sport1 und überlässt nach def Ära wontorra einem trottel die Führung als Moderator wenn dieser Zottel das irgendwann übernimmt wede ich das nie wieder schauen meiner Meinung nach müsste hamann eine Chance bekommen

      1. FCBayernMuenchen1900

        Das sagt ein "Karl Dall" etwas von Zottel... herrlich diese Eigenironie :P

    46. Distroctor

      Jan Arge der Schalke Hetzer 🤣🤣🤣

    47. x9x

      Eberl BESTER Gast👌👌👌👌

    48. paxxton counter

      Dieser Fjörtoft ist nicht anzuhören xD skiiiiip

    49. Heribert Blümel

      warum greift ihr auch wieder die bayern an den lewa das ist ein weltklassespieler und ohne bayern wäre der deutsche fussball nicht dort wo er heute ist, ihr supergescheiten

    50. Heribert Blümel

      die borussia wird auch noch einbrechen dann mal sehen wohin die reise führt max. auf platz zwei

      1. der pate

        Solange Bayern gegen jede gurkentruppe Gegentore kassiert mach ich mir keine Sorgen. Dann wird halt Gladbach Meister😁

    51. JB2508

      Eberl ist n Guter! Fragt der noch nett wie n kleiner Junge ob er denn seine Mutti lieb grüßen kann!

    52. Benjamin Bülow

      danke fürs hochladen.... freu mich jede woche auf wontorra :)

    53. b4rL1nA

      Was für Affen... kaum gewinnt der BVB mal 2 Buli-Spiele nicht, wird er nicht mehr Meister, aber all die letzten Wochen noch hochloben! Wenn wir nun doch wieder Meister werden, wie rechtfertigt ihr euch dann wieder....!?!? Laberköppe...

    54. Bob Q.

      also wie man so über rudy herziehen kann.. unglaublich.der rudy wurde vom james an manndeckung genommen. warum soll der tedesco den vor dem mancity spiel verheizen,wenn man schon merkt,dass das heute nix wird. und dass da nicht einer mal den gegenpart übernimmt. nöö alles feste druff. alter,wie in ner Diskussionsrunde im altersheim.und warum zum teufel klatschen alle.voll horror.

    55. michaelm_13

      Ich finde dieses künstliche Hochlabern einer Dortmund Krise lächerlich. Der BVB hat jetzt 8 Punkte in der Rückrunde geholt. In der Hinrunde sind es zum selben Zeitpunkt genau so viele gewesen, wo ist das bitte eine Krise. Das ist doch ein Witz

      1. FCBayernMuenchen1900

        Wenn eine Spitzenmannschaft drei Spiele in Folge nicht gewinnt, wie nennst du es dann? Wenn man drei Spiele in Folge jeweils führt, aber diese Spiele nicht gewinnst (gar mit drei Toren Vorsprung), wie nennst du es dann? Dass die Medien direkt von einer Krise sprechen (ich nenne es bei BVB eine Ergebniskrise), ist doch völlig normal. Den Bayern wird ja schon eine Krise zugeschrieben, wenn man ein Spiel verliert.

    56. Manuel Fischer

      Zum Fremdschämen, diese "Experten".

    57. Cesc Fabregas

      deutsche sportberichterstattung ist wirklich unterste schublade. die glauben wirklich dass was der didi gesagt den lewa angestachelt hat und man sollte sich bei ihm bedanken. mehr grüßenwahn im deutschen tv geht gar nicht. man braucht einfach gar nciht mehr viel sagen was bei RTL2 angefangen hat mit trash tv ist in den letzten 10jahren in allen bereichen der medien schon längst gang und gäbe! tag für tag stunde für stunde wird nur nach der grössten beschissenen schlagzeile gesucht. überall nur clickbait und dass von seriösen medien.

    58. Underground2k

      Ganz ehrlich?! Ich bin ganz bei Didi Hamann^^ Ich gehe sogar so weit, dass erst die Kritik von Herrn Hamann, den Lewandowski angespornt hat, diese veränderten Leistungen und Verhaltensweisen an den Tag zu legen. Ich bin Bayern München Fan und viele Fans teilen diese Meinung. Bayern München, müsste Herrn Hamann sogar dankbar sein, für diese Kritik!

      1. Heisenberg

        Wow du hast das video geguckt 👏

    59. ms b

      Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir Eberl bei Bayern als Sportdirektor.

      1. Kavlo Abidin

        NEIN EBERL BEILTE BEI BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH

    60. Neutron Teutron

      Es gibt glaube kein nervigern Sky expteren als dieses akzent opfer...

    61. Gisela Stapf

      An Herrn Buschmann, wir haben keine Meinungsfreiheit in dem Sinne. "There is freedom of speech, but I cannot guarantee freedom after speech." Sprich, wir haben zwar eine Meinungsfreiheit, aber uns wird keine Freiheit nach unserer Rede versprochen. Du wirst von allen Seiten angegriffen, wenn man System-unkonforme Meinungen öffentlich äußert. Das ist zumindest meine Erfahrung.

      1. Gisela Stapf

        Ich habe eben schon mit einigen gehirngewaschenen Geheimbündlern endlose, sinnlose "Diskussionen" geführt, die zu nichts geführt haben. Das möchte ich mir zukünftig ersparen. Ja, danke, Ihnen wünschen ich ebenfalls ein angenehmes restliches Leben, +Mukke 97.

      2. Mukke 97

        +Gisela Stapf Schade, ich dachte man kann mit Ihnen diskutieren. So führt das Ganze natürlich zu nichts, wenn Sie mir Fragen stellen, die keinerlei Sinn im Kontext ergeben. Ihnen noch ein angenehmes restliches Leben mit dieser Einstellung.

      3. Gisela Stapf

        Darf ich fragen, ob Sie in einem Geheimbund Ihr Unwesen treiben, +Mukke 97¿

      4. Mukke 97

        Das nennt sich die Meinung der anderen zur geäußerten Meinung. Dass andere Individuen ihre Meinung zu anderen Meinungen äußern dürfen, ist Grundlage einer jeden Diskussion. Falls Sie die Bestrafung von Hetze und Diskriminierung einzelner Individuen meinen, Verweise ich auf Artikel 1 des GG der Bundesrepublik Deutschland und hoffe, dass Ihnen dann bewusst ist, warum solche Delikte bestraft gehören.

      5. Gisela Stapf

        Bei allem Respekt, aber Sie bestätigen meinen Kommentar, +Haakjöringsköd

    62. Bernd Metze

      Quatschbude

    63. Scan371

      "Führer haben wir früher gesagt!" Wenn das keinen Ärger mit dem Zentralrat gibt! ;)

    64. Heckel 10

      Dieser Hamann ist eine der größten Luftpumpen, die zur Zeit als „Experte“ im deutschen Fernsehen auftreten. Der hat in der Vergangenheit so viel Mist erzählt, der sich am Ende als falsch herausgestellt hat. Hauptsache irgendwas gesagt, was Aufmerksamkeit bringt. Einfach nur traurig, dass Sky so einem „ Experten“ wahrscheinlich auch noch einen Haufen Geld für seine angeblich „fachlichen Einschätzungen“ in den Rachen schmeißt. Aber auch daran zeigt sich, dass Sky einfach auf dem absteigenden Ast ist. Immer mehr Beitrag für immer weniger Leistung. Aber kein Wunder wenn solche Pfeifen wie Hamann fürstlich entlohnt werden. Ich glaube vor lauter blinzelei ist Hamann nicht in der Lage ein Spiel zu verfolgen. Der hat ja die Augen länger zu als offen. Sky sollte auch mal seine vergangenen Aussagen zu sämtlichen Sachverhalten auf ihren Wahrheitsgehalt prüfen. Über das Ergebnis wäre Sky wahrscheinlich selber überrascht.

    65. Josef Hödl

      HAMANN RAUS!!!!

    66. Scan371

      "bei Herr Eberl", Journalist und kann kein Deutsch. ;)

    67. Scan371

      Der dicke Max! Seine besten Transfers waren Luuk de Jong und Josip Drmic! Übrigens auch seine teuersten, da konnte er mit voller Freude die hart erarbeitete Kohle des Vereins verschwenden. ;)

      1. Chris Kindler

        Sein Club ist aktuell 3. der Bundesliga. Plea ist eine Granate und Eberls Verpflichtung. Also wo genau verschwendet er die Kohle des Vereins?

      2. Scan371

        +nomen. nescio Lösch Dich bitte, Ziegenfreund! Das geht ja schon in Richtung Stalking!

    68. Thomas D.

      Bayern, Dortmund, Schalke ~> Die 15 anderen Vereine gibt es bein Sky Sport scheinbar nicht ..

      1. Nadine Schneider

        Lass den S04 aus dem Spiel

      2. Chris Ko

        +nomen. nescionatürlich tun die das, macht ja auch Sinn. Aber dennoch sind die anderen Themen ja durchaus relevant.

      3. Chris Ko

        +nomen. nescio Hannover, neuer Coach mit erstem Erfolg. Leverkusen, auch neuer Coach und nun auf euro League Platz. Nürnberg, negativ Lauf mit einhergehender Trainerfrage. Also n bisschen was kommt da akut schon zusammen, außer Bayern, Dortmund und Schalke.

    69. darkthreat87

      Das der Freistoß von Hoffenheim vor dem 3:3 eigentlich keiner war interessiert keinem mehr, oder?

    70. Daniel Ussat

      Lsutig wie Alle auf einmal auf Schalkes Transfers einkloppen und letzten Sommer über die Neu-Einkäufe geschwärmt haben.

      1. Daniel Ussat

        +nomen. nescio keine Argumente, nur Beleidigungen. Du tust mir leid.

      2. Daniel Ussat

        +nomen. nescio nochmal für langsam Denkende wie dich: einfach mal die Saisonvorschauen vpon Sky, Kicker etc. anschauen und du wirst erleuchtet. Das sind Basics über die wir hier reden. Gerade so als würdest du über die Tour de France diskutieren wollen und ich solle dir erstmal erklären wie ein Fahrrad funktioniert. Deine Unwissenheit ist nicht mein Problem.

      3. Daniel Ussat

        +nomen. nescio na die hättest du schon vor der Saison machen sollen, bevor du dich hier äußerst. Es sind nämlich nicht meine Hausaufgaben, sondern Ihre.

      4. Daniel Ussat

        +nomen. nescio Saisonbeginn raussuchen, Sendungen von Sky, Doppelpass und die bekannten Zeitungen wie Kicker bemühen. Fast übereinstimmend dasselbe Urteil: Sane für den Preis ein Schnäppchen, Serdar vielversprechend für die Zukunft, Uth ablösefrei der Hammer angesichts seiner Zahlen der letzten 2-3 Saisons.

    71. the hercules 96

      Ich gucke mir die talkshow garnicht erst an sondern nur bestimmte kommentare um mich halbtot zu lachen😂😂 Und es ist egal ob 5,7 oder 8 punkte vorsprung. Wenn man meister werden will dann egal wie 😂

    72. Basweiler

      Herr Fjörtoft trägt hier eine völlig überzogene Kritik an Tedesco vor, indem er ihm vorwirft, er zeige "bad leadership" durch die Auswechslung von Rudy. Rudy wird sich dem Trainer angeboten und diesen überzeugt haben, ihn aufgrunddessen aufzustellen. Das Rudy wieder einmal vollumfänglich enttäuscht hat, musste dazu führen, dass Tedesco das ihm zur Verfügung stehende Korrektiv einsetzt und ihn auswechselt. Rudy war nicht der einzige, der durch Fehlpässe und schlechtes Zweikampfverhalten aufgefallen ist. Bentaleb ist beim 0:1 ebenfalls ein Fehlpass unterlaufen, der letztlich zum Gegentor geführt hat. Bentaleb war es jedoch auch, der das 1:1 und damit den zwischenzeitlichen Ausgleich eingeleitet hat. Rudy hat auf der 6er Position jedoch eine zentrale Rolle und diese nicht seinem Marktwert entsprechend ausgefüllt. Dementsprechend war die Auswechslung folgerichtig. Rudy würde mit dieser Leistung nicht einmal bei einem namhaften Zweitligisten 30 Minuten auf dem Platz überleben. Auch dort wäre er folgerichtig ausgewechselt worden. Genug Chancen hat er in der Vergangenheit bekommen. Genug Zeit hat er gehabt, zu beweisen, was er wert ist. Die Zeit des Akklimatisierens ist längst vorbei. Rudy ist ein Vollprofi. Dies muss er nun auch dauerhaft unter Beweis stellen. Mit Leistung.

    73. Theodore Kalkezz

      Der Norweger nervt unglaublich! Fällt jedem ins Wort, sagt jede Woche was anderes. Dem fehlen soziale Kompetenzen und Manieren. In so einer Runde lässt man sich aussprechen, aus Respekt!

    74. The Busby Babes

      29:20 ich mag eberl ja aba das tottenham der einzige englische klub ist der englischen talenten eine chance gibt ist quatsch. in liverpool spielen joe gomez und trent alexander-arnold in der start aufstellung wenn sie gesund sind und bei united zerschießt rashford grad die liga und lingard und pogba kommen auch aus der eigenen jugend also so ganz stimmt das nicht.

      1. The Busby Babes

        Mukke 97 ja aba nichts desto trotz sind joe gomez un trent arnold verdammt gut und mit curtis jones und rhian brewster stehen die nächsten top talente in den start löchern. Mir gefällts auch nicht aba so ist es leider. Aba uniteds jugend ist auch voll mit qualität angel gomes, tahith chong, mason greenwood und scott mctominay stechen da definitv heraus

      2. Mukke 97

        Man U ist tatsächlich die einzige englische Mannschaft, die unter den Top 20 der Ausbildungsvereine (Stand 2016) war. Klar, Tottenham hat ab da auch nochmal viel gemacht, aber Man U ja auch. Liverpool würde ich wegen 2 Spielern jetzt allerdings nicht dazu zählen.

    75. Rhiux San

      Eberl ist einfach ein ganz großer!

      1. Alex DeLarge

        Der ist doch nur 1,74

    76. Das Reh

      die haben aber eine hässliche Ruth ;-)

    77. Daniel Ussat

      Erneut stelle ich die Frage: Was ist Sinn und Zweck dieser Ricarda?

      1. Daniel Ussat

        +Conor McGregor Fanclub vermutlich, wobei Sky ja auch fähige Frauen im Bereich Fussball hat.

      2. Conor McGregor Fanclub

        Frauenquote

    78. Hi im Dänny!

      Diese dummen Meinungsspringer, heute BVB wird nicht Meister, nächste Woche nach dem 7:0 in Nürnberg: DIESE MANNSCHAFT KANN KEINER MEHR AUFHALTEN... Es wäre schön mal wenigstens eine Konstanz in der Meinung der Journalisten zu erkennen... Es ist zwar ihr Job zu polarisieren, aber das grenz doch langsam an schlechte Meinungsmache von Woche zu Woche. Der BVB steht immer noch an der Tabellenspitze und Bayern findet in ihre Form wieder, jetzt fängt es doch erst an, richtig spannend zu werden,die Champions Leauge steht an und die Saison kommt in die Heiße- Phase, man sollte nicht von Woche zu Woche sich an solchen Kleinigkeiten aufhängen. Taktische Analysen statt dauerhafte Krisenmache wäre doch viel Interessanter für viele Zuschauer.

    79. jo jo

      Dortmund hat noch 5 punkte vorsprung und die werdem 100% meister...

      1. jo jo

        +nomen. nescio jaa nur wenn deine Mutter lehrerin ist 😂😂😂😂

      2. jo jo

        +nomen. nescio bist auch fan von fc Bauern?

    80. jo jo

      Bla bla bla bla

    81. TheMoritz1901

      Und was passiert wenn lewandowski ausfällt? Die Diskussion ist meistens nur in einer Richtung!

    82. Benjamin Blümchen

      Können diese "Experten" sich selbst noch ernst nehmen? Die wechseln ihre Möchtegern-Prognososen häufiger als sie ihre Hände waschen 🤔 der Fjörtoft war gefühlt vorgestern noch der Meinung Dortmund wird Meister, viel zu gut gezahltes Geschwaffel.

      1. Frank Fischer

        Warum guckt Ihr/Du denen zu. Doppelpass ist schon verkommen(Werbung ohne Ende). Alleine Hellmer's Bognerwerbung ist dreist. Wer bei sky auf die idee kam den Fjotoff zu engagieren , sollte dessen Gehalt aus eigener Tasche zahlen.

      2. Hund Katze

        Sie sind doch Mistgeburten wie die dreckigen Bayern Bauern

      3. Benjamin Blümchen

        +Heinz Pott bei ihm merkt man ganz oft, es ist planloses hohles Gelaber spontan aus dem Bauch raus ohne näheren Einblick zu einem Verein und ganz ohne rote Linie ö.ä.

      4. Heinz Pott

        das stimmt allerdings, gestern war Fjörtoft noch der Meinung Dortmund wird Meister, dann spielen sie 2x unentschieden, Frankfurt 2:2, Hoffenheim 3:3, dreht er seine Meinung wie ein Fähnchen im Wind, plötzlich wird direkt wieder Bayern Meister. ich bin mir sicher dass Dortmund, dieses Jahr deutscher Meister wird, weil sie eine junge hoch talentierte Mannschaft haben, mit einem bärenstarken Marco Reuss und einem starken Keeper, es wird nicht mehr lange dauern bis sie nach vielen Jahrzehnten, den 1.FC Nürnberg als zweiten hinter Bayern, mit 9 deutschen Meisterschaften ablösen. dann wird der BVB mit 9 gleich sein, und in den nächsten Jahren überholen.

      5. Jascha

        erst hieß es auch Bayern hätte den besseren Kader. Zwei Wochen später: "Dortmund hat den besseren Kader"

    83. Jan-Peter Mohwinkel

      Die ändern jede Woche ihre Ansichten, das ist einfach zum kotzen

      1. the hercules 96

        Das ist taktik denn eine sendung existiert nur solange wie die einschaltqoten stimmen.

    84. TheMoritz1901

      Ich find das so lächerlich die ganzen Leute die gesagt haben Dortmund wird Meister und plötzlich ist wieder alles anders und jetzt mal ganz ehrlich hätte Dortmund es besser ausgespielt hätte man 3 oder 4:0 geführt

      1. Florent Hasani

        TheMoritz1901 Sie haben 3:0 geführt

    85. Sascha Je

      Der Norweger ist eine absolute Katastrophe, wieso sitzt denn dieser Clown Woche für Woche da?? Er kann sich nicht ausdrücken und das was rauskommt ist meistens Dünnpfiff

      1. Kresko25

        Ich bin erstaunt das ihr über die Ausdrucksweise von einem Ausländer herzieht. Das er als Norweger, Italiener, Schwede, Franzose, Bayer oder gar Sachse Probleme mit der Wortfindung hat, ist doch absolut ligitim. Es ist nicht seine Muttersprache, er muss sich anders ausdrücken, andere Worte nutzen, einen anderen Satzbau als in seiner Muttersprache. Ich hatte mal mit einem Serben?! kurz darüber gesprochen, wo er meinte, dass in seiner Sprache, der Satzbau einfach anders ist. Daher muss er nicht nur die Worte in hundersteln übersetzen, sondern auch noch verschieben, drehen und zum Ausdruck bringen. Wichtig ist das er deutsch spricht, er zeigt, dass er es kann und es defintiv sehr gut zu verstehen ist. Hinzu finden manche gerade diese "Aussetzer" auch etwas sympathisch. Worüber ihr gern diskutieren könnt ,ist seine Fachlichkeit, seine Äußerungen, besonders wenn jemand seine Meinung in nur 7 Tagen total auf den Kopf dreht. Ansonsten: lasst solche unqualifizierten und unreflektierten Kommentare zum Thema Sprache. Ich bezweifle, dass ihr, wenn ihr eine schwere Fremdsprache lernt, diese perfekt beherrscht und dann nicht anfangt hier und da zu stottern.

      2. TheDude 1909

        +Eros :-D was stimmt denn mit dir nicht??? :-D habe einfach in meiner Antwort nochmal Teile des ausgangskommentares mit einbezogen aber das war anscheinend schon zu hoch für dich :-D zeigt aber gut welches intelligenzniveau sich hier befindet:-D

      3. Eros

        +TheDude 1909 Wie gut das du nicht bemerkst das du zwei verschiedene kommentare zusammen gefasst hast... bist wohl mit dem norweger verwandt woll? ;)

      4. TheDude 1909

        +nomen. nescio echt amüsant wie du versuchst schlau zu wirken indem du das Wort ortographie benutzt aber gleichzeitig 2 Sätze in denen eine Beleidigung (clown) und das Wort "dünnpfiff" vorkommen als "analyse" bezeichnest:-D Made my day:-D glaube du guckst zuviel Mario basler;-)

      5. Sascha Je

        Also ich bin weder Norweger, noch sitz ich jede Woche bei wontorra :D Ich würde behaupten, dass ich die deutsche Sprache einigermaßen beherrsche und mich auch in einer Diskussion einbringen kann ohne zu stottern oder Wörter zu verschlucken. Ansonsten kannst du gerne deine Meinung haben und ich meine....

    86. jutubaeh

      näRRwächR XD ´´60´´ x D irrseitnähschandale sovvat passiert selbst ifän im höckey näch v v

    87. Perso Style

      Wen interessiert Schalke!!!!! Wieso nicht leverkusen oder hoffenheim immer die selben themen... es nervt

      1. Michael Schälling

        weil beide genannten Plastikvereine keine Sau jucken. Traurig genug, dass das Bundesligisten sind...

      2. TheDude 1909

        :-D will mal die Leute sehen die hoffenheim und Leverkusen interessiert:-D

    88. chrisyy rum

      Dortmund´s Spieler wollten sich vor dem CL-Spiel nicht verletzten - daher 2 - 5 % weniger Leistung. Zu "wenig" für BL- oder Cup-Siege. Was zählt am Tranfer-Markt ? CL-Spiele + CL-Siege ab der Gruppenphase. Da kann der/die Trainer machen was sie wollen.

    89. Heiko Nie

      Die ändern auch jede Woche ihre Meinung

      1. Josef Hödl

        "Experten" halt. Hahahaha

    90. gnusmas l

      Die Seele brennt! Für Mönchengladbach VfL Borussia!

    91. ITSplit

      43:15 hat er vollkommen Recht

    92. Henni Schulz

      Dieser Jan ist so anstrengend und ein Dummschwätzer...man man man. Man stellt eine Mannschaft auf und wenn die dann so lustlos wie gestern Schalke kickt, dann nimmt man einen wie Rudy raus, der beim 2:1 nicht hinterher rennt, sondern sich beim finalen Pass mal anfängt zu bewegen, das war Arbeitsverweigerung und gehört ausgewechselt. Viele andere waren nicht viel motivierter, aber Rudy war einfach nur schläfrig und in einen Zweikampf geht er mal alle zehn Minuten rein. Hinten reingepresst kann man einen Rudy vergessen

    93. Jan Nikals Dittmann

      Das bayern ein Spiel gegen Düsseldorf geschmissen hat ist ok und gut aber wen bvb ein Spiel gegen tsg schmeisst ist es der Untergang der Welt . Der Bayern sky rat an gesprochen

      1. FCBayernMuenchen1900

        @Jan Niklas Dittmann Warum beleidigst du jemanden, den du gar nicht kennst, obwohl er die Wahrheit schreibt? Übrigens hat der BVB gegen Düsseldorf verloren, und Bayern hat gegen Hoffenheim gewonnen!

      2. Jan Nikals Dittmann

        +nomen. nescio Wen dein Bruder nicht dein Vater wäre, wärst du auch ein normaler Mensch.

    94. sirodinkaya

      Brazzos Reaktion war genau richtig!

      1. Tetsuo_G9

        Die Reaktion von Brazzo war genau so ein BS wie die Aussagen von Hamann!

      2. sirodinkaya

        +jutubaeh Lerne mal deutsch du Null!

      3. jutubaeh

        irr chicebühjänn reisst doch ohne gekaufte lösunk ga nix D köpenhagen 29 ^ ^

    95. mike h.

      poa was ist das denn für ein Milchbubi, der mit der Brille (Nein, nicht Eberl)? Wahnsinn

      1. Alex DeLarge

        Das ist ein SJW von dem Blatt mit der Hitlertagebücher 2.0 Story

    96. Jamal Franzen

      Von wem ist der Song am Ende der Sendung?

      1. Conor McGregor Fanclub

        Johnny Knacksrübe

    97. Kobe Bryant

      Rafael Buschmann hat sich mit seiner Aussage bzgl. James Thiago Goretzka komplett disqualifiziert über den Fußball berichten zu dürfen. Besser hätte er seine Fußballlegastenie nicht unter Beweis stellen können.

      1. klydinho92

        Der Rafael Buschmann ist und bleibt eine Pfeife. Ich kann den nicht hören. Das hat für mich nichts mit Fußball zu tun, "Experte" ist er darin bei weitem nicht. Das ist so ein elendiges Geschwafel... Ich frage mich, wer das ernst nehmen kann

      2. Thief 261

        Fußballlegastenie 😂😂😂😂😂 genial haha

      3. Thor Boysen

        +Matthias B Genau! Seitdem es möglich ist, dass der ehemalige Chefredakteur der Bild (Blome) Chefredakteur beim Spiegel werden kann, sollte man misstrauisch werden...!

      4. Matthias B

        Bei mehrfach ausgezeichneten spiegeljournalisten sollte man sowieso vorsichtig sein #relotius

      5. omar ahmed

        +Sille Hi haha ja hatte ihm aus dem nichts Frauenfeindlichkeit unterstellt. der dreckige rafael

    98. Chris Kindler

      Eberl ist wirklich klasse. Ein Meister seines Fachs.

      1. Thor Boysen

        +Kain Plan Absolut! Nicht nur fachlich, auch menschlich erste Klasse!

      2. Saythetruth 13

        Auch wenn man kein BMG Fan ist, der Eberl ist eine gewaltige Bereicherung für die Bundesliga

      3. Kain Plan

        agree Den würden wir auch in Dortmund sofort nehmen... Eberl ein echter Sonnenschein ;)

    99. Henni Schulz

      Schalke verliert gegen den 1. und 3. und dann brodelt es wieder, aha... Die stehen ja nicht gut da, keine Frage, doch neu ist da jetzt nichts dran. Sie haben nicht umsonst die ersten 5 Spiele verloren, gegen Fallobst mussten sie ja nicht gerade ran

    100. TheNickwars11

      Der eine Experte behauptet echt, dass diese Dortmund Mannschaft, die Beste der letzten Zeit ist ? Wo ist bitte ein Alcacer gleich zu setzen mit einem Lewa oder Auba? Wo ist eine Delaney und Dahoud gleich zu setzen mit einem Gündogan und Kehl/Bender? Wo ist ein Toprak und Konsorten gleich zu setzen mit einem Hummels und Sokratis? Diese Mannschaft hat kaum Weltklasse in ihren Reihen. (Meine Meinung) Außer Reus und Sancho, sehe ich niemanden auf einem Champions League Finale Niveau wie damals. Anscheinend nicht mal auf einem DFB Pokalfinal Niveau. Und Hamann hat ihn angestachelt ? Also bitte. Wir sind hier nicht bei Wünsch-Dir-Was. Solch eine absurde These. Hamann beschreibt den Lewa der letzten Saison. Diese Saison habe ich noch kein einziges mal solche von ihm beschriebenen Szenen gesehen. Und das meint Brazzo. Jetzt wo Lewa überhaupt nicht mehr so ist. Kritisieren sie ihn trotzdem. Hamann darf seine Meinung sagen, Brazzo aber nicht. Willkommen im Club der Leute, die hier mit der Meinungsfreiheit argumentieren.

      1. El Fenomeno

        ein schwaches tottenham hat gezeigt das dieser Kommentar einfach stimmt gündogan zu bvb zeit hat mit lewa alleine ein real madrid auseinander genommen klassenunterschied im Vergleich zu heute

      2. TheNickwars11

        DIe sind auch alle nicht besser ?! Aber ok

      3. Jonas V.

        Die jetzige Mannschaft hat ein höheres Potenzial als die der vergangenen Jahre mit Sancho, Bruun Larsen, Dahoud, Hakimi, Guerrero, Zagadou, Diallo, Akanji, Weigl, Philipp usw. Sind alles Spieler mit riesigen Möglichkeiten, die natürlich noch viel Zeit brauchen aber auf einem geilen Weg sind...

      4. Luzifer 11

        Also viel Ahnung vom bvb scheinst du nicht zu haben... Dahoud spielt so gut wie nie. An der Seite von Delaney spielt witsel. Und dass du mit Toprak ankommst ist echt die Spitze, denn der ist nur IV Nummer 5 hinter Akanji, Diallo, Zagadou und Weigl

      5. Felix Ebel

        Die Doppel 6 mit Delaney und witsel ist für mich mindestens auf einem Niveau mit dem von gündogan und Bender...witsel spielt wie reus und Sancho auf einem internationalen top-Level