Realer Irrsinn: Mysteriöse Unfallserie | extra 3 | NDR

extra 3

extra 3

359 187 Aufrufe229

    In der verkehrsberuhigten Zone der Waitzstraße in Hamburg-Othmarschen gehen unerklärliche Dinge vor sich. Regelmäßig rasen Autos in die Schaufenster von Geschäften. Mysteriös.
    Autor: Daniel Sprenger
    www.x3.de
    www.ndr.de/extra3
    facebook.com/extra3
    twitter.com/extra3
    instagram.com/extra3

    Am Vor 15 Tage

    KOMMENTARE

    1. sneakcollector

      Mysteriös ist daran gar nichts. Alte Säcke fahren Auto obwohl sie längst den Führerschein hätten abgeben sollen. Und irgendwann setzt eben das Hirn aus und es kommt zum crash... Fall gelöst, Watson.

    2. Nordlicht

      Ab nem bestimmten Alter eine handschaltung vorschreiben. Da wird dann nur öfter Die Kupplung verbrannt. Wahracheiich schafft der ein oder andere es trotzdem in das Fenster aber mit einer Automatik ist das deutlich einfacher. Stellt sich das mal einer mit nem großen e-fahrzeig vor. Nach 5 Meter hat der ja schon 50 drauf. Nur aufs pedal und los.

    3. Lucas Liewehr

      Lol! Einfach genial...

    4. Elias Marques

      Alte Leute müssen ab einem gewissen alter eine Führerschein Prüfung machen damit man so Leute aus dem Verkehr ziehen kann.

    5. Anime in Deutsch Tv

      ich finde ab einem gewissen alter sollte man die älteren Herrschaften testen

    6. Kris der Waldläufer

      Wird mal Zeit das ab 60 regelmäßig auf Fahrtauglichkeit geprüft wird, Rentner im Straßenverkehr sind allgemein gefährlich, gibt ja auch sehr viele Unfälle wo Radfahrer von den Senioren angefahren werden

    7. Gina Lila

      Die Straße ist irgendwie verflucht oder da sind geister am werk oder so

    8. Eric Schickedanz

      Es fehlt in der Straße ein Douglas : " Drive in and find out"

    9. McGeraet

      Die Lösung ist eigentlich wirklich ganz einfach und längst überfällig.. Führt ab nem bestimmten Alter wieder ne kleine Fahrprüfung ein die man regelmäßig machen muss dann ist sowas schnell vorbei und die unsere Straßen werden auch wieder sicherer Das wird nur leider nicht passieren, da man da ja dem größten Teil seiner Wählerschaft was vor die Nase setzen musste was die wahrscheinlich nicht gut finden

    10. Daniel Dyrschka

      Schaufensterkrankheit mal anders..

    11. Larissa346

      Das ist zu genial gemacht

    12. Felix Leidig

      Das ist eigentlich nicht witzig aber ich kann gerade nicht mehr vor lachen

    13. n3xtrem

      Endlich ergibt der Stern am dicken Benz einen Sinn. So kann man viel leichter Zielen! Schließlich ist Opa Herbert alter Stuka Pilot und kennt sich aus.

    14. AlecTrevalyn

      Und warum passiert das speziell dort so häufig? Mag nur ungerne auf die Mythbusters warten wollen, bis die davon Wind kriegen :-)

    15. 3D Davis

      Die Parkplätze sollten halt echt in denn Geschäften sein :D

    16. David Fischer

      Dene gehört der Führerschein weggenommen! Ich würde Vorschlagen ab einen gewissen Alter sollte es Regelmäßig geprüft, werden ob die Rentner noch fahren können oder nicht.....Mindestens 1x im Jahr besser wäre 2x im Jahr.Heute fahren sie durch eine Scheibe, und morgen fahren sie ein Mensch um.

    17. D4VID3 -

      Aber hauptsache immer behaupten junge Autofahrer seien gefährlich

    18. VΣTЯΣX HWS™

      Nehmt den Rentnern endlich den führerschein weg

    19. ToxicatorzOfficial

      Erinnert mich ein wenig an South Park :D

    20. Crystal S.

      Wenn das nicht so gefährlich wäre fände ich es urkomisch

    21. AlmanReacts

      Fahrtüchtigkeitsprüfung alle 3 Jahre ab 65 Jahre

    22. Rick Sanchez

      Erinnert mich an die Folge von Southpark 😂

    23. Eike Jung

      Wtf 🤣😅

    24. Heisen Berg

      nur vollidioten xD

    25. Pierre Just

      Naja ...also wenn man nicht fahren kann dann sollte man es lassen

    26. HatschiBubu's LGBs

      Tolles Video

    27. Maik S.

      Ob die Unfälle im Zusammenhang mit Automatikfahrzeugen stehen?

    28. Kírbý Xx

      geht es hier zum fresstempel?

    29. Nils_ Subie98

      Was sagt uns das??? Keine alten Leute am Steuer!!

    30. René Ssance

      Autofahrer wollen immer weniger zu Fuß gehen.

    31. aaron mueller

      Theorie: und was ist wen die alten Leute dort einfach nur schlecht behandelt wurden oder ihnen zu teuer ist oder die Friesen nicht gefallen haben und daher einen stillen Protest betreiben man sagt ja das alte Leute sich weniger aufregen so mässisch hahaha Oder um den mietspiegel zu halten und billig weiter in dem Ortsteil zu Wohnen wird beim Bingo Abend 2 mal im Monat nicht nur die Bingo Trommel gerührt sondern auch die wer fährt als nächstes in die Schaufenster Trommel Gros gedreht Hahahahahah Ahhh oppppa Güni ist mal wieder dran Hahahaha

    32. BANMIKI伴ミキ

      LOL barrier youstrike?

    33. Milch Monster

      Glaser in Othmarschen hassen dieses Video!

    34. ProfessorFAQ

      Sowas absurdes hab ich selten gehört

    35. AMG SHADOW

      1:03 Hab gedacht das da einer liegt 😂😂

    36. Omni Flow

      Patogene Zone

    37. Maximilian Thiele

      Witzig, bis dann mal Mama mit Kinderwagen von so nem Rentner weggeballert wird. Regelmäßige Tauglichkeitsuntersuchung ab Führerscheinerwerb jetzt!

    38. GeneralSG1

      Einfach ab 50 oder 60 alle 3-5 Jahre eine Fahrtauglichkeitsprüfung MIT 100%tigem Schulterblick (können 99% der Fahrer nichtmal) und das Renter Unfall problem ist beseitig. UND wehe jemand kommt mit, wer kann sich das Leisten, das ist zu Teuer, blablub. LKW Fahrer müssen auch alle 5 Jahre zur Fahrtauglichkeitsprüfung und da wird kein Aufschrei gemacht...

    39. SaviOr747

      Zu doof, dass im Alter in dem das Autofahren immer schwieriger wird, SPD und CDU wählen immer noch funktioniert. Und der Hauptwählergruppe den Führerschein abnehmen kommt einfach richtig schlecht vor der nächsten Wahl...

    40. kniefi

      Ein paar sinnvoll und strategisch platzierte Betonklötze hätten es doch auch getan?! Warum diese aufwändige Sanierung für 2mio € und es passieren danach beinahe mehr Unfälle (zeitlich kürzere Abstände) als vorher?! Unbegreiflich... Eine durchgängige aber zu Fuß übersteigbsre Barriere oder Betonbarrieren mit 50-60 Öffnungen alle 2 bis 3 m hätten das Einfahren von KFZ in Geschäfte sicher nachhaltig verhindert und gleichzeitig weniger gekostet...

    41. frank gaming

      die nehmen drive in zu wörtlich

    42. JKwak

      gab es da mal nicht eine southpark folge zu eben diesem thema?

    43. Sterling

      Ein Erklärungsversuch für die vielen Unfälle: Eine wohlhabende Gegend, daher dicke Karren und in dieser Straße gibt es satte 44 Arztpraxen, was wohl besonders viele ältere Leute "anlockt".

    44. mikin lirou

      Iwann ist es mal der Zebrastreifen vor der Grundschule..iwann ist einfach mal schluss mit Auto fahren

    45. Lykantopia

      Halbtote am Steuer. Zur See nennt man sowas Seelenverkäufer...

    46. Sebastian Gru

      Kostenloser ÖPNV, Autofreie Zonen - Problem gelöst. Aber "NEE MIMIMI STEUERN LIEBER LUFTHANSA FÜR 12 BILLIARDEN RETTEN".

    47. Steffen Scherer

      Da hat bestimmt Gates schon seit 30 Jahren seine 5G Masten in einem Testversuch laufen , evtl um Rentner zu Reduzieren???🤔🤔

      1. mikin lirou

        Lol, in der Straße sind viele Ärzte. Daher fahren Omas und Opas gerne mal zum shoppen direkt in den Laden.

    48. Jo Lu

      Wtf

    49. essmene

      Ich würde in einer Nebenstraße eine Glaserei aufmachen, scheit Bedarf zu geben. Und die Prospekte der Geschäfte im nächsten Altersheim auslegen.

    50. Cassie

      Evtl. haben die Läden kein Schutzgeld bei der Rentnermafia bezahlt.

    51. Speedwagon1983

      der was Poller geplant hat wo der PKW trotzdem durchpasst dem gehört eigentlich sein Arscherl windelweich geklopft

    52. kov.a

      Das Ende hat mich gekillt 🤯😂

    53. marcy colleti

      Bsetimmt so eine mysteriöse Sache wie Stonehnge oder Kornkreise? Alienstrahlen würde ich sagen, die Senioren zu Verkehrsrowdies macht!

      1. Cassie

        <-

    54. Jupp Schlabutt

      Da hilft nur eine durchgehende Betonleitplanke mit Übergangstreppen. Ach nee, die Alten brauchen ja den Rollator aus dem Kofferraum. Dann muss man die Strasse wohl für Ü70 sperren.

    55. Leollo

      Häääää

    56. Nordischgut

      Es wäre schön, wenn die Rentner nicht mehr das Auto nehmen !

    57. Agent 47

      Es sind immer die Rentner

    58. Reinhard Dürsch

      Da ist ein geistiger Toter Winkel. So was gibt's. *RD*

    59. Reinhard Dürsch

      G5 machte möglich, wenn's installiert ist geschied sowas täglich. *RD*

    60. gold dieb

      Führerschein weg und kostenloses/vergünstigtes Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel

      1. Beast Master

        Wenn dann nur zweimal am Tag der ÖPVN fährt?

    61. eMoeLein

      Wieso baut man denn die Betonpoller nicht so massiv, dass das Auto mit einem Totalschaden zum stehen kommt, noch BEVOR es in die Ladenfront krachen kann? Außer an Fahrer und Fahrzeug kann so wenigstens ansonstgen kein größerer Schaden mehr entstehen.

    62. Sailor Moon

      Lol, in der Straße sind viele Ärzte. Daher fahren Omas und Opas gerne mal zum shoppen direkt in den Laden.

    63. Gonras

      Ich könnte mir auch Remote Autohacking vorstellen. Damit es so aussieht als wären immer die Rentner Schuld. Würde mich interessieren, ob alle Autos solch eine Schnittstelle gehabt haben.

    64. Nadja

      Aha! Man will mit dem Beitrag den Rentnern die Mobilität und Selbstständigkeit nehmen, indem man sie als teures Sicherheitsrisiko im Straßenverkehr hinstellt! Schaut Euch mal die Verkehrsstatistiken an: Ich sage nur: jung, männlich, Anfang zwanzig.

      1. Genode

        Ja das sind die mit den schwereren Unfällen, diese werden meist durch überhöhte Geschwindigkeit und riskantes Fahren ausgelöst. Bei Rentnern ist eher das Problem das meist keine schlimmen Unfälle passieren, dafür umso mehr Kleinigkeiten wenn mal Reaktion gefragt ist oder die einfach nicht mehr in der Lage sind zu Parken oder ein Auto zu steuern.

    65. Babaj M9

      Was geht da eigentlich ab. Wie sind da die Leute drauf? 20 Identische Unfälle in der gleichen Straße. 😂😂

    66. BlocksPlayTV

      Die haben das Wort "drive-in" zu wortwörtlich verstanden. :P

    67. Phil K

      Naja das sind nicht nur die Rentner.. man sollte regelmäßig eine Fahrtauglichkeitsprüfung aller Verkehrsteilnehmer durchführen. Was ich teilweise auf der Straße erlebe. auch von 20-50 Jährigen ist jenseits von Gut und Böse..

    68. Entless

    69. Amarios GV.

      Der Führerschein sollte ab dem 65. Lebensjahr abgegeben werden

      1. Genode

        Manche sind mit 90 noch fitter als welche mit 60. Irgendein willkürliches Alter festlegen wäre auch unfair... Aber es sollte ab einem bestimmten Alter eine regelmäßige Fahrtauglichkeitsprüfung alle 3 Jahre oder so geben.

    70. Tom Schwanke

      Wenn ich mal Rentner bin, fahre ich da mal hin und fahre da auch rein.

      1. Genode

        nice